Anime

EN

Während in Japan der Begriff „Anime“ für Animationsserien und -filme im Allgemeinen, unabhängig von ihrer Herkunft, verwendet wird, bezieht sich das Wort außerhalb Japans speziell auf japanische Produktionen. Auch vor diesem Medium machte Kirby nicht halt. Einen Kirby-Kurzfilm innerhalb eines kaum bekannten Lehrvideos für Kinder, der nur bedingt als Anime bezeichnet werden kann, gab es schon etwa 1995. Von weitaus größerer Bekanntheit ist hingegen die Fernsehserie, die 2001 erstmals in Japan ausgestrahlt wurde. Diese hält sich nicht streng an die Vorlage und erzählt eine eigene Geschichte, in die zahlreiche Elemente aus dem Kirby-Universum der Videospiele eingeflossen sind. 2003 wurde dann auch noch ein Kurzfilm veröffentlicht, der eine Art Prototypen der Serie darstellt und bereits 2000 produziert wurde.


zum Seitenanfang