Kirby’s Block Ball

 

Hauptseite

Info
Kirby’s Block Ball System: Game Boy, Virtual Console
Entwickler: Nintendo R&D1
Publisher: Nintendo
Genre: Action
Spieler: 1
Speicher: 3 Spielstände
Release (Game Boy)
Japan Kirby no Block Ball
leer カービィのブロックボール
Datum: 14. Dezember 1995   Seriencode: DMG-AKXJ-JPN
Sprache: Englisch
Vereinigte Staaten Kirby’s Block Ball
Datum: Mai 1996 ESRB: K-A Seriencode: DMG-AKXE-USA
Sprache: Englisch
Europa Kirby’s Block Ball
Datum: 29. August 1996   Seriencode: DMG-AKXP-EUR*
Sprache: Englisch
Australien Kirby’s Block Ball
Datum: 1996 ACB: G Seriencode: DMG-AKXP-AUS
Sprache: Englisch
*Auch landesspezifische Codes statt EUR möglich.
Release (Virtual Console des Nintendo 3DS)
Japan Kirby no Block Ball
leer カービィのブロックボール
Datum: 26. Oktober 2011 CERO: A Preis: 411 ¥ (ehem. 400)
Sprache: Englisch
Europa Kirby’s Block Ball
Datum: 9. Februar 2012 PEGI: 3
USK: 0
Preis: 4,00 €
Sprache: Englisch
Australien Kirby’s Block Ball
Datum: 9. Februar 2012 ACB: G Preis: 6,00 $
Sprache: Englisch
Vereinigte Staaten Kirby’s Block Ball
Datum: 17. Mai 2012 ESRB: E Preis: 3,99 $
Sprache: Englisch
Beschreibung

Seine Jobs als Flipperkugel und Golfball hat Kirby bereits hinter sich. Wen wundert es da noch, dass er sich nun auch noch als Ball für eine Breakout-Variante betätigt? Zwei bis maximal vier Schläger an den Seiten werden bewegt, um den Kirby-Ball zu manövrieren, so dass dieser alle Steine auf dem Spielfeld abräumen kann. Jede Welt besteht aus mehreren Ebenen, und am Ende wartet, wie man sich bereits denken kann, stets ein Boss auf Kirby. Daneben finden sich auch einige mehr oder weniger nützliche Extras und sogar ein paar Spezial-Fähigkeiten.

Offizielle Websites

Game Boy:
Vereinigte Staaten Englisch
Vereinigte Staaten Englisch (1996)
Japan Japanisch
Japan Japanisch (Nintendo Power)

Virtual Console:
Deutschland Deutsch
Australien Englisch
Vereinigtes Königreich, Irland Englisch
Vereinigte Staaten Englisch
Japan Japanisch

zum Seitenanfang